Home

  

Chronik

Mitglieder

Vorstand

Termine

Bilder

Videos

Gästebuch
   Archiv

Links

Kontakt

Facebook

7 Besucher online

 

Logo Musikkapelle Kundl
A-6250 Kundl/Tirol seit 1785
Wappen
 
 

 
Cäcilienkonzert 2006 (18. 11. 2006)
 

Nach Abschluss eines ereignisreichen Konzertsommers startete die MK Kundl anfang September mit intensiven Probenarbeiten für das Cäcilienkonzert 2006. Der Kapellmeister steckte die Ziele wieder sehr hoch. Am 18. November war es dann soweit: Rund 60 Musikanten gaben unter der Leitung von Kapellmeister Josef Ellinger ihr Bestes und konnten den bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindesaal mit Klängen bekannter Operetten und Musicals erhellen.

Cäcilienkonzert 2006

Cäcilienkonzert 2006 Neben Auszügen aus den Operetten "Der Zigeunerbaron", "Der Bettel- student" und "Der Zarewitsch" erklangen bekannte Ohrwürmer wie das Lied von "Macky Messer" aus der "Dreigroschenoper" und mitreißende Medleys aus den Musicals "Hair" und "Grease".

Cäcilienkonzert 2006

Die einfühlsamen und zugleich fachkundigen Kommentare der kompetenten Moderatorin Irene Zierhofer gaben dem Konzert einen auflockernden Rahmen und machten den Abend zu einem besonderen Konzerterlebnis.

Jugendreferentin Sandra Pöll konnte auch heuer wieder sechs Jungmusikanten zu ihren ausgezeichneten Leistungen gratulieren. So wurden Sebastian Baumann, Raphael Mayr (Klarinette) und Bernhard und Wolfgang Weissbacher (Tenorhorn) mit dem Leistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet, Martin Mayr (Flügelhorn) und Johannes Moser (Trompete) erhielten das Leistungsabzeichen in Silber.

Cäcilienkonzert 2006: Ausgezeichnete Jungfmusikanten
v.l.n.r.: R. Mayer, S. Baumann, W. und B. Weissbacher, J. Moser, M. Mayer mit Bgm. H. Fuchs und Bezirks-Jugendreferent L. Salzburger

Neben den Jungmusikern wurden auch die Jubilare Gernot Platzer (25 Jahre), Willi Wegscheider (50 Jahre) und Hermann Jesacher (55 Jahre) für ihre langjährige Treue geehrt.

Cäcilienkonzert 2006: Jubilare Cäcilienkonzert 2006: Jubilare
v.l.n.r.: H. Jesacher, W. Wegscheider, Bgm. H. Fuchs und G. Platzer

Die drei Musikanten Peter Steinbacher, Johann Rappold und Hansl Knoll wurden nach Beschluß der Jahreshauptversammlung 2005 in den Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen und dem Publikum vorgestellt.

Cäcilienkonzert 2006
Die neuen Ehrenmitglieder: P. Steinbacher, J. Rappold und H. Knoll

Verstärkung erhielt das Posaunenregister durch Martin Werthschulte und das Schlagwerk durch Christoph Häusler und Thomas Sieberer, vulgo "Tommä".

Einige Musikanten hatte auch nach dem Konzert noch nicht genug (gespielt), so dass so manches "Nachspiel" noch bis in den Morgen dauerte.

Cäcilienkonzert 2006


© Musikkapelle Kundl. Datenschutz. Anregungen und Kommentare an musikkapelle[at]kundl.at.
Letzte Aktualisierung: 11. 7. 2011. Filegröße: 5.8 KB.