Home

  

Chronik

Mitglieder

Vorstand

Termine

Bilder

Videos

Gästebuch
   Archiv

Links

Kontakt

Facebook

2 Besucher online

 

Logo Musikkapelle Kundl
A-6250 Kundl/Tirol seit 1785
Wappen
 
 

 
Cäcilienkonzert 2005 (12. 11. 2005)
 

Cäcilienkonzert 2005

Cäcilienkonzert 2005: A. Margreiter Zum diesjährigen Jahresschlusskonzert konnte Obmann Albert Margreiter im bis auf den letzten Platz besetzten Gemeindesaal wieder ...

Cäcilienkonzert 2005: F. Adamski
... den bekannten Kabarettisten und Schauspieler Florian Adamski begrüßen, der, wie schon gewohnt, souverän und mit viel Wortwitz durch das Konzert führte.

Unter dem Motto "Ziemlich solo" wurden von einzelnen Registern und Musikanten der MK Kundl Solostücke präsentiert.

Nach der Eröffnung mit der "Fanfare for a Celebration" von Charles Michiels stand das Schlagwerk mit der "Konzertmusik für Schlagzeug und Blasorchester" von Gottfried Veit im Mittelpunkt. Danach zeigte Christoph Adamski mit dem Solo für Oboe im ersten Teil des Largo von Antonin Dvorák's 9. Symphonie "Aus der Neuen Welt", wie schön auch Holz klingen kann.

Cäcilienkonzert 2005: Solist Ch. Adamski
Solist Christoph Adamski an der Oboe

Mit den "Die Posaunen von Jericho" von Gottfried Veit stand dann die gesamte Blaskapelle auf dem Prüfstand.

Konzert 2005

Noch vor der Pause präsentierten das "Musikantentrio" Joschi Höck, Günther "Guggi" Guggenberger und Obmann Albert "Ali" Margreiter die gleichnamige Polka für Flügelhorn, Tenorhorn und Bassposaune von Franz Watz.

Cäcilienkonzert 2005: Musikantentrio Höck, Guggenberger und Margreiter
Das Musikantentrio J. Höck, G. Guggenberger und A. Margreiter

Konzert 2005: S. Pöll Danach konnte Jugendreferentin Sandra Pöll wieder fünf Jungmusikanten zu ihren ausgezeichneten Leistungen gratulieren. So wurden Lisa Stumpf, Richard Brandacher (Klarinette) und Martina Moser (Trompete) mit dem Leistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet, Judith Margreiter, Ricarda Margreiter (Flöte) und Dieter Kramer (Posaune) erhielten das Leistungsabzeichen in Silber.

Verstärkung erhielt außerdem das Schlagwerk durch unsere Marketenderin Cornelia "Connie" Pöll und das Saxophonregister durch Georg Fuchs am Altsaxophon.

Konzert 2005: Ausgezeichnete Jungmusikanten
Die ausgezeichneten Jungmusikanten D. Kramer, L. Stumpf,
R. Brandacher, M. Moser, J. und R. Margreiter

Der zweite Teil des Konzerts wurde mit dem Konzertstück für Ziegelspiel und Blasorchester "Crea-Ton" von Gottfried Veit begonnen, das Solist und "Sauluager Spitzbua" Florian Ellinger an den Dachziegeln der Fa. Creaton bravourös meisterte.

Konzert 2005: Solist F. Ellinger
Kpm. J. Ellinger und Solist F. Ellinger an den Dachziegeln!

Danach brillierten unsere beiden "Silbernen" Flöten Judith und Ricarda Margreiter mit dem Solo "Twinkling Flutes" von Richard Comello. Da funkelten nicht nur die Flöten, auch die Augen ihrer beiden Papas in der Kapelle konnten ein Glitzern nicht ganz verbergen.

Konzert 2005: Die funkelnden Flöten!
Die beiden "Silbernen" Flöten R. und J. Margreiter!

Mit den "Swinging Slides" von Dominique Wyckhuys präsentierte das Posaunenregister einen eindrucksvollen Beweis ihres Könnens.

Konzert 2005: Swinging Slides
Die swingenden Posaunen J. Höck, D. Kramer und M. Rappold

Nach dem "Dixie Rag" for Sax Section von Dennis Armitage

Konzert 2005: Sax Solisten
Sax Section: Ch. Adamski, G. Fuchs, S. Pöll, R. Reiter und St. Totschnig

übergab Florian Adamski die Moderation an Irene Zierhofer.

Konzert 2005: F. Adamski und I. Zierhofer

Irene Zierhofer, Schauspielerin bei der Alpbacher Heimatbühne,    sie wird uns durch das Jahresschlusskonzert 2006 begleiten    gab einen Vorgeschmack ihres dramatischen Talents und leitete gekonnt zum letzten Stück des offiziellen Programms, "Mexican Trumpets" von R. Beck, über.

Mit tosendem Applaus konnte sich das Publikum noch drei Zugaben sichern. Mit der Volksweise "Heimatgrüße aus Tirol", in einem Arrangement von H. Apfolterer, wurde das Jahresschlusskonzert 2005 beendet.

Konzert 2005
Heimatgrüße aus Tirol, gesungen von Sandra Pöll, Christoph
Adamski, Dieter Kramer und Stefan Totschnig

Konzert 2005
PS.:

         "Hoabt's gseh'n: I wor a dabei!"


© Musikkapelle Kundl. Anregungen und Kommentare an musikkapelle[at]kundl.at.
Letzte Aktualisierung: 11. 7. 2011. Filegröße: 8.99 KB.