Home

  

Chronik

Mitglieder

Vorstand

Termine

Bilder

Videos

Gästebuch
   Archiv

Links

Kontakt

Facebook

7 Besucher online

 

Logo Musikkapelle Kundl
A-6250 Kundl/Tirol seit 1785
Wappen
 
 

 
Cäcilienkonzert 2004 (13. 11. 2004)
 

Cäcilienkonzert 2004

Der hohe Besucherandrang beim Jahresabschlusskonzert 2003 der MK Kundl konnte auch heuer wieder erreicht werden. Der Gemeindesaal war mit ca. 500 Besuchern bis zum Bersten gefüllt.

Cäcilienkonzert 2004: F. Adamski
 
 
 
Ebenfalls konnte wieder Florian Adamski für die Moderation des Konzerts gewonnen werden, das heuer ganz unter dem Motto "220 Jahre MK Kundl" stand. So wurden dem Publikum Werke aus der Gründerzeit der MK Kundl bis hin zu Top Hits aus dem Jahre 2004 präsentiert.

Der erste Teil wurde mit der "Alpinfanfare" von Siegrfied Schaber eröffnet. Es folgten der "Marsch für's bürgerliche Schützen Corps" von Johann Baptist Gänsbacher, die Ouvertüre "Der Ackersmann" von Franz Kinzl, der Walzer "Wiener Bürger" von C. M. Ziehrer und die Ouvertüre "Allotria" von Adolf Vancura. Nach dem "Florentiner Marsch" von Julius Fucik konnte Jugendreferentin Sandra Pöll als Ergebnis der guten Nachwuchsarbeit wieder vier Jungmusikanten zu ihren ausgezeichneten Leistungen gratulieren. So wurden Florian Ellinger (Schlagzeug), Johannes Moser (Trompete) und Nathalie Haaser (Flöte) mit dem Leistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet, Sabine Rappold (Flöte) absolvierte die Übertrittsprüfung mit sehr gutem Erfolg.

Cäcilienkonzert 2004: Ausgezeichnete
            Jungmusikanten
Die ausgezeichneten Jungmusikanten F. Ellinger, N. Haaser, J. Moser, S. Rappold mit B-Kpm. G. Guggenbichler, BM. H. Fuchs und Kpm. J. Ellinger

Weiters wurden Markus Laiminger, Obm. Albert Margreiter jeweils für 25 Jahre Zugehörigkeit und Friedl Knoll für 50 Jahre Zugehörigkeit zur MK Kundl geehrt.

Cäcilienkonzert 2004: Ehrungen
Die Jubilare F. Knoll, M. Laininger und Obm. A. Margreiter mit
Kpm. J. Ellinger, BM. H. Fuchs und B-Kpm. G. Guggenbichler

Mit dem "Haun Jubiläumsmarsch", einer Uraufführung anlässlich des 80. Geburtstages von Ehrenmitglied Josef Haun, wurden die Ehrungen und somit der erste Teil musikalisch abgeschlossen.

Der zweite Teil des Konzerts wurde mit dem Stück "Morning Madness" von Larry Clark begonnen, bei dem die Kundler Musikanten auch ihr komödiantisches Talent unter Beweis setzen konnten. Auf "Belafonte Forever" und "La Bamba" von Los Lobos folgten "Holiday in Dixieland" und ein Hit von Robbie Williams, "Angels". Mit "1812 1/2", einer "Novelty for Band" von Michael Brand, und dem "Kaiserjägermarsch" wurde das Jahresschlusskonzert 2004 unter großem Applaus des Publikums beendet.

Abschließend noch ein paar Fotos vom Konzert:

Konzert 2004

Konzert 2004

Konzert 2004


© Musikkapelle Kundl. Datenschutz. Anregungen und Kommentare an musikkapelle[at]kundl.at.
Letzte Aktualisierung: 11. 7. 2011. Filegröße: 5.6 KB.