Home

  

Chronik

Mitglieder

Vorstand

Termine

Bilder

Videos

Gästebuch
   Archiv

Links

Kontakt

Facebook

1 Besucher online

 

Logo Musikkapelle Kundl
A-6250 Kundl/Tirol seit 1785
Wappen
 
 

 
Cäcilienkonzert 2003 (15. 11. 2003)
 

Cäcilienkonzert 2003

Ein noch nie dagewesener Publikumsandrang herrschte beim Jahresabschlußkonzert der MK Kundl.

Cäcilienkonzert 2003: Volles Haus

Der Gemeindesaal war mit rund 500 Besuchern bis zum Bersten gefüllt.

Florian Adamski, professioneller Kabarettist und Schauspieler, ließ seine Moderation vollkommen mit dem musikalischen Programm verschmelzen, das diesmal ganz unter dem Motto "Filmmusik" stand. (Zitat F. Adamski: "Die MK Kundl dreht durch!")

Cäcilienkonzert 2003: F. Adamski Cäcilienkonzert 2003: F. Adamski
Film ab! Florian Adamski in "Action".

Dem Publikum gefiel's    und uns Musikanten auch!

Das Konzert wurde mit "Also sprach Zarathustra", Titelmusik von Stanley Kubriks legendärem Film "2001: A Space Odyssey", eröffnet. Es folgten Teile aus der Verfilmung von Ralph Benatzkys "Im weißen Rössl", "Goldene Tonfilmschlager", eine Zusammenstellung von bekannten Melodien aus Filmen der 30ger und 40ger Jahre, die Titelmelodie aus dem Film "Doktor Schiwago", sowie das Medley "Freddy Quinn" mit Hits des gleichnamigen Sängers.

Cäcilienkonzert 2003: S. Pöll Vor der Pause konnte Jugendreferentin Sandra Pöll als Ergebnis der guten Nachwuchsarbeit nicht weniger als acht Jungmusikanten zu ihren ausgezeichneten Leistungen gratulieren. So wurden Judith Margreiter (Flöte), Judith Stumpf (Flöte), Doris Wegscheider (Flöte), Stefan Krail (Trompete), Martin Mayr (Trompete), Alexander Stumpf (Trompete) mit dem Leistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet. Katharina Ellinger (Klarinete) und Rupert Zierhofer (Flügelhorn) konnte das Leistungsabzeichen in Silber überreicht werden.
 
Rechts im Bild: Jugendreferentin Sandra Pöll

Cäcilienkonzert 2003: Ausgezeichnete 
            Jungmusikanten
Die ausgezeichneten Jungmusikanten, v.l.n.r.: J. Margreiter, J. Stumpf,
D. Wegscheider, M. Mayr, A. Stumpf, St. Krail, K. Ellinger, R. Zierhofer

Weiters wurden Herbert Jöchl, Josef Moser sen. und Josef R. Steinbacher zu Ehrenmitgliedern der MK Kundl ernannt.

Cäcilienkonzert 2003: Ehrenmitglieder
Die neuen Ehrenmitglieder mit Obmann A. Margreiter,
v.l.n.r: H. Jöchl, J. Moser sen., J. R. Steinbacher

Mit der Titelmusik aus der bekannten TV-Serie "Bonanza" wurde der erste Teil des Konzertes abgeschlossen.

Nach einer kurzen Pause wurde das Konzert mit dem Stück "Moment for Morricone", eine gelungene Zusammenstellung Ennio Morricones Filmmusik von "Once upon a time in the West" und "The Good, the Bad and the Ugly", fortgesetzt. Darauf folgten das Medley "James Bond 007", "(Meet) The Flintstones", der Titelmusik aus dem gleichnamigen Film, und das "Jungle Book". Mit "The Lion Sleeps Tonight" wurde der offizielle Teil des Abends beendet. Natürlich wurden noch einige Zugaben wie "(I've had) The Time of my Life" aus dem Film "Dirty Dancing" und "Always Look on the Bright Side of Life", dem Hit aus dem Monty Python Film "Life of Brian", dem Publikum zu Gehör gebracht. Der "Deutschmeister-Regiments-Marsch" bildete schließlich unter großem Applaus des Publikums den endgültigen Schlusspunkt des Konzertes.

Abschließend noch ein paar Fotos vom Konzert:

Konzert 2003
 
 
 
 
 
Kapellmeister Ellinger hat ...
Konzert 2003
 
 
 
 
 
... alle(s) im Griff!

Konzert 2003: Saxophon Solo Konzert 2003: Kpm. Ellinger

Konzert 2003: Flügel- & Tenorhörner
 
 
 
Das Blech ...
 
 
 
 
... Hörner, wohin man schaut!

Konzert 2003: Hörner
Konzert 2003: Trompeten & Holz
 
Flöten ...
 
 
 
    ... Trompeten ...
 
 
 
           ... und Holz!

Konzert 2003: Marketenderinnen
Unsere Marketenderinnen, v.l.n.r: Christina, Nina, Kathrin & Conny


© Musikkapelle Kundl. Anregungen und Kommentare an musikkapelle[at]kundl.at.
Letzte Aktualisierung: 11. 7. 2011. Filegröße: 8.65 KB.